Donnerstag, 15. November 2007

Es geht doch

Ganz ohne weitere Wutausbrüche bezüglich des langsamsten Postboten der Welt kam heute die Wolle für meine Strickjacke an. Nun werde ich zum ersten Mal in meinem Leben eine Maschenprobe machen müssen. Das nervt mich zwar, lässt sich wohl aber nicht vermeiden.

Ach, ich habe doch noch eine Frage: könnte mir jemand vier Hände und jede Menge freie Zeit leihen? Ich würde gerne die angefangenen Socken zu Ende stricken, mich auf die Strickjacke stürzen und natürlich ein Paar Handschuhe aus meinem neuen Buch stricken. Wie gesagt, ich brauche nur die Hände und die Zeit, Wolle und Nadeln habe ich ja... :-)

Kommentare:

Mascha2 hat gesagt…

Und welche Wolle ist es nun???? Mach's nicht so spannend :-)

LG
Mascha2

minic hat gesagt…

Liebe Tina,
oh ja, das ist eine ganz tolle Jacke, bin auch schon gespannt, aus welcher Wolle du sie strickst,
liebe Grüße von Antje

iris-julimond hat gesagt…

Das wird eine tolle Jacke. Mit Wolle, Nadeln und guten Ratschlägen könnte ich aushelfen, aber Zeit?????...sorry, davon habe ich leider auch nix im Stash.

Zwinkergrüße
Iris ;-))