Mittwoch, 16. Januar 2008

Keine Ahnung...

...warum ich mir ständig anhören muss, ich hätte genug Socken, obwohl das gar nicht so ist - ehrlich nicht! Ob es wohl daran liegt, dass ich bei diesem Stapel vom letzten halben Jahr erstmal die Fäden vernähen musste? Photobucket

Photobucket

Dann kann ich ja jetzt weiter Socken stricken Photobucket

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Tina

Wunderbar, dann darf man sich ja auf viele neue Socken freuen :-)
Herzlichst
Nina

inselrose66 hat gesagt…

Socken kann man nie genug haben ;-) . Strick Du man weiter !
Viel Spaß !
Stephani

kostitschka hat gesagt…

...wenigstens bekommst du ZWEI fertig anstatt nur einen ... bewundernswert :)

Rudbeckia hat gesagt…

Hej Tina!

Da können wir uns ja zusammentun ;-) !
Bei mir liegen die Sockenpaare auch immer etwas länger, bis die Fäden vernäht sind. Es sei denn, einer meiner Söhne (vorallem der Kleine) warten schon Sehnsüchtig auf das Paar.

Schönen Tag noch
Sabine

Mondelbe hat gesagt…

Hallo Tina!
Ach, Socken kann man doch nie genug haben.
Also ran an die Nadeln - freu mich schon auf neue tolle Socken von Dir.
Liebe Grüße
Mondelbe

kattii hat gesagt…

Hallo Tina!

Genau das könnte bei mir zu Hause sein. *grins*
Ich habe einen eigenen kleinen Korb vom blau-gelben Möbelhaus, wo ich meine zwar soweit fertigen Paare reinlege, allerdings bei allen noch die Fäden vernähen muss. *grins*

Und dann kommen so blöde Fragen wie: noch mehr Socken, ziehste die denn noch alle an? Hallo? Also wirklich! ;o)

Lg, Kati