Samstag, 6. Juni 2009

Socken, Blumen und Handy

Nachdem ich in den letzten Tagen diverse Sachen angefangen und wieder aufgeribbelt habe, stricke ich nun seit Mittwoch abend an einem Paar Socken aus dem Buch "Knitting vintage socks":

Little child's sock

Ansonsten bin ich damit beschäftigt, die Blumen von T. zu gießen (der die Sonne am Mittwoch mit nach Spanien genommen hat *grrr*). Und genau aus diesem Grund (und vielen anderen) musste ich mir dann mal ein neues Handy bestellen. Schönes Spielzeug :-)

Kommentare:

Ute hat gesagt…

Wieder online *juhu*. PC war spontan weg. Die schwarzen Socken sind toll; sehen aber gar nicht einfach aus ;-) Wieso denn gerippelt? Was macht der CPH? *frechgrins*
LG Ute

Regina Regenbogen hat gesagt…

Die Socken werden toll.

Die Sonne fehlt mir hier auch :-(

LG
Regina

wolltrunken hat gesagt…

Ah, die "Little Child's Socks" - die sehen bei Dir irgendwie viel schöner aus.

Liebe Grüße

von Birgit

Sunsy hat gesagt…

Hallo Tina,
den Maschsee kenn ich ja auch :))) - schön, wieder mal Bilder davon zu sehen.
Hier gießt es gerade, schlimmer fast noch als in SCO :(
Übrigens: Was kann dein neues Handy eigentlich alles? Ich liebe ja auch Spielereien *lach*
Ganz liebe Grüße - und hab einen schönen Tag!
Sunsy

Sanny hat gesagt…

Hallo Tina,
hab mal eine Frage. Ich war jetzt schon auf vielen anderen Strickblogs und sehe immer wieder, dass nach Mustern aus Englischen Büchern gestrickt wird. Ist das denn wirklich einfach, oder könnt ihr nur alle soooo unwahrscheinlich gut Englisch!!
Oder übersetzt ihr gar jedes Buch?
Suche auch immer mal nach neuen Mustern und Anregungen, habe mich bisher aber nicht an Englische Bücher ran getraut!!

Wie machst du das also!!
Danke schon im voraus

Tina hat gesagt…

@Sunsy: Mein neues Handy kann ALLES :-) Nur kochen muss ich immer noch selbst!

@Sanny: Geh einfach mal auf die Seite www.wolleunddesign.de .Dort befindet sich auf der Download-Seite eine Übersetzungsliste und glaub mir: damit sind die englischen Anleitungen nur noch halb so schlimm. Solltest du trotzdem etwas nicht verstehen: einfach fragen! :-)

Sanny hat gesagt…

Vielen Dank für die echt schnelle Antwort!!

LG Sanny