Montag, 16. November 2009

Fertig, gespannt und angefangen

Nachdem die "Chevalier mittens" tagelang auf ihre Daumen warten mussten, war ich dann mal so gnädig und habe ihnen welche rangestrickt. Sieht mit Daumen auch viel besser aus ;-)

Chevalier mittens

Chevalier mittens

Anleitung: Chevalier mittens
Änderung: Storm moon knits
Wolle: 100 g Filcolana Arwetta, Farbe 235, Faden doppelt genommen
Nadel: 3,5

Die "One skein - Stole" ist auch fertig und wird gerade ein wenig gespannt. Mal sehen, ob aus dem hässlichen Entlein, dann ein schöner Schwan wird. Bis jetzt sieht sie so aus:

One skein - Stole Zauberball 1a

Gerade angefangen habe ich "Ishbel":

Ishbel 1a

Und damit gehe ich jetzt auch wieder auf mein Sofa. Ich bin nämlich immer noch krank geschrieben, weil der blöde Virus sich einfach nicht vom Acker machen will. Einerseits soll ich mich hinlegen und ausruhen, andererseits soll ich mich aber auch bewegen. Blöd nur, wenn dann ständig der Kreislauf schlapp macht. Und das Brummen im Kopf könnte nach über einer Woche auch gerne mal wieder aufhören *grrrrrr* So, genug gejammert! Gute Besserung auch an meine Kollegin :-)

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

Huhu Tina.

Ja das mit dem Virus ist so ne Sache... Irgendwie will der nicht verschwinden aber auch nicht abschwächen. Ich bin auch endich froh, wenn das Biest weg ist und alles wieder ganz "normal" wird.

Lieben Gruß und auch dir gute Besserung
Deine Kollegin ;-)

Lunacy hat gesagt…

Gute Besserung auch von mir.
Die Mittens sehen klasse aus und das Tuch sieht auch schon so ganz toll aus.
LG
Anja

Sunsy hat gesagt…

Hallo Tina,
WOW, die sind aber prima geworden. Die Handschuhe...und auch das Angestrickte :) - wunderschön!
Gute Besserung!!!!
glg, Sunsy