Dienstag, 15. Dezember 2009

Der fragende Adventskalender 15.12.2009

1. Wäre Weihnachten unter Palmen etwas für Dich?
2. Wann packst Du die Geschenke ein?
3. Ziehst Du Weihnachten etwas Besonderes an?

Zu 1.) Ich bin überhaupt kein Weihnachtsfan, aber Weihnachten unter Palmen? Nee, das wäre trotzdem nichts für mich.

Zu 2.) Nochmal: wir haben die Schenkerei zu Weihnachten vor Jahren beendet und es geht uns allen gut damit. Könnte hier vielleicht mal jemand einen Kommentar hinterlassen, bei dem das auch so ist? Ich komme mir schon dämlich vor, dass ich bei jeder Geschenkefrage mit NEIN antworten muss :-)

Zu 3.) Ja, T-Shirt und Jeans zum Kochen und danach dicken Pullover und Jogginghose zum Fernsehen :-)

Kommentare:

SpinningMartha hat gesagt…

Bei uns in der Familie gibt es seit Jahren auch nur noch für die Kinder Geschenke, die Schenkerei zwischen Partnern, erwachsenen Geschwistern und an die Großeltern haben wir einstimmig abgeschafft und sind alle sehr zufrieden damit!

Liebe Grüße
Christine

Jessica hat gesagt…

Ja ganz genau so sieht es aus. Wieso sollte man Geschenke nur an diesem einen Tag im Jahr bekommen?!?! Seinen liebsten schenkt man doch eh hin und wieder was.

Lieben Gruß
deine Kollegin, Jessica

Jana hat gesagt…

Von meiner Seite aus gibt es auch keine Geschenke mehr. Alle in der Familie waren einverstanden und froh, dass mal einer sagt, was alle heimlich wünschen/denken, aber dann stehen sie doch mit "nur 'ner Kleinigkeit" vor einem ... grrr. Ich bin konsequent und fühl' mich wenigstens, was den Trubel beim Einkaufen im Dezember angeht, recht entspannt.
Liebe Grüße
der Grinch ;-)