Samstag, 27. Oktober 2007

Vielen lieben Dank...

... für die Kommentare zu meiner Estonian-Socke!

Das hat mich natürlich motiviert, die zweite Socke anzufangen, obwohl ich immer noch nicht so richtig glücklich über die Länge der Socke bin. Aber da nahte Hilfe in Form von Alex Kommentar. Sie schrieb, ob man dazu nicht vielleicht Stiefeletten tragen sollte, damit das Muster oben rausgucken kann.

Ja, natürlich! :-) Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen. Da ich allerdings keine Stiefeletten besitze, heißt das für mich: den Fuß der ersten Socke aufribbeln und dann den Schaft länger stricken, so dass es praktisch Kniestrümpfe werden und das Muster oben aus den halblangen Stiefeln rausguckt. Danke liebe Alex!

Das heißt natürlich auch: ich brauche einen schlichten schwarzen Rock! Tut mir leid, ich habe jetzt keine Zeit mehr - muss einkaufen gehen ;-)

Kommentare:

Iris ine hat gesagt…

Und wenn du dir Stiefeletten kaufst? Das wäre meine bevorzugte Lösung ;-)
Gruß, Iris

Mascha2 hat gesagt…

... kicher, das wäre auch mein Vorschlag gewesen - jetzt, wo du sowieso einkaufen gehst :-)

LG
Mascha2

Alex (KnittingDotti) hat gesagt…

Hihi, oder einfach neue Stiefeletten kaufen. *g*