Sonntag, 10. August 2008

Central park hoodie

Kaum gehe ich mal Wolle kaufen, muss ich auch UNBEDINGT ausprobieren, wie sie sich so verstrickt. Und die Cascade, die ich in der Wollbox gekauft habe, verstrickt sich wirklich gaaaanz prima :-)

Central park hoodie

Am Donnerstag abend, als es hier so furchtbar doll geregnet hat, habe ich nämlich den "Central park hoodie" angefangen und obwohl ich am Wochenende nicht wirklich viel Zeit zum Stricken hatte, bin ich jetzt schon bei den Ausschnitten für die Ärmel.

Kommentare:

Arlene hat gesagt…

Wow! Die Verzopfungen kommen bei diesem Garn wirklich erstklassig zur Geltung. Der Hoodie ist auch einer meiner Favoriten (ich kann Dir nur gerade nicht die Platzziffer auf meiner Liste dazu sagen *hmpf*) LG Arlene

Fleurdelalaine hat gesagt…

Die Wolle ist ja wirklich hervorragend für das Muster des Hoodies. Ich finde ihn wunderschön und vielleicht stricke ich ihn auch noch. Ich muss nur meinen *Flicca* fertig bekommen und all die anderen Kreationen auf meiner Wunschstrickliste! Demnach wäre der Hoodie erst in drei Jahren auf meinen Nadeln...*gg*
Die Wollbox wäre von Hameln super schnell zu erreichen, doch von Wismar aus, ist es nicht einfach mal um die Ecke. Ich habe im Internetshop der Wollbox geschaut und mir gewünscht, ich könnte dort sein! Ist die Cascade, die ja auch bei Ravelry als beliebtestes Garn ausgewiesen wird, wirklich so schön? Die Wollbox bietet sehr viele ungewöhnlich schöne Garnqualitäten.

Liebe Grüße und ich habe mich über Deinen Kommentar bei mir sehr gefreut,
einen schönen Donnerstag für Dich,

Maartje

Tina hat gesagt…

Hallo Maartje,
ja, die Cascade ist wirklich so schön. Ich war mir da auch immer nicht so sicher, bis ich die Wolle dann in der Wollbox live und in Farbe gesehen habe. Und der Hoodie ist bestimmt auch nicht das letzte Teil, welches ich aus dieser Wolle stricke :-)
Ist schon schön, wenn so ein Wollgeschäft gleich um die Ecke ist!
Liebe Grüße
Tina