Dienstag, 17. Februar 2009

Geht doch

Nachdem ich wochenlang lustlos an diversen Sachen rumgestrickt habe, kam nun die Entscheidung: immer der Reihe nach! Und siehe da: das Stricken macht wieder Spaß!

Die "Very Terhi"-Stulpen sind fertig und die "Chevalier mittens", welche meine Mutsch bereits im Dezember zum Geburtstag bekommen sollte, nähern sich auch dem Ende. Es wird also..... :-)

Und zur Belohnung, weil ich so diszipliniert war *hüstel*, werde ich mir morgen Wolle kaufen. Cascade für den "February lady sweater". Fest steht allerdings auch schon, dass ich die Ärmel entweder lang oder kurz stricken werde. Fest steht auch, dass die Jacke nicht schwarz wird. Auf jeden Fall freue mich mich darauf, endlich mal wieder etwas zu stricken, das größer als Handschuhe oder Socken und nicht schwarz ist.

Und da ich noch keine Fotos von den fertigen Stulpen gemacht habe, hier ein kleiner Frühlingsgruß (Wann wird's mal wieder richtig...... neee, so weit ist es wohl noch nicht).

Tulpen

Gefunden bei Pixelio

Jetzt gehe ich gleich erstmal mit einer Freundin Pizza essen und Weinchen trinken :-) Wünsche euch einen schönen Abend!

Kommentare:

Wolldomizil hat gesagt…

gegen die pizza hätte ich nun auch nichts.... also ich mache (hustel...) auch, erst der reihe nach... (ich erzähle dir nicht, dass ich an drei dingen zur zeit arbeite. für mich einen pulli stricken, einen poncho für den sohnemann und ich nähe zur zeit auch noch an einer tasche, ohne irgendwelche stickarbeiten zu erwähnen).

LG Alexia
P.s. mach weiter so

rike hat gesagt…

cascade ist gut für den lady sweater.
und nicht schwarz. jetzt zu dieser jahreszeit: auch!

alles liebe. wünscht rike.