Donnerstag, 20. August 2009

Füsse

Mir tun die Füsse weh. Nicht nur heute. Und dann habe ich das getan, was ich NIE tun wollte: ich habe mir Crocs bestellt. Nun sind sie da....

Ich habe immer geschmunzelt, wenn ich den Satz "Man liebt sie oder man hasst sie" gelesen habe. Ich habe sie gehasst. Sie sind einfach hässlich.

Jetzt bin ich mit ihnen durch die Wohnung gelaufen, habe sie immer wieder betrachtet und ich finde, es sieht aus, als hätte ich Entenwatschelfüsse :-) Je länger ich sie anhabe, umso bequemer werden sie, aber eben nicht hübscher...

Behalten oder zurückschicken - das ist hier die Frage! Ich muss nochmal drüber nachdenken :-)

Photobucket

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich kann dich gut verstehen. Die Dinger haben mir auch noch nie gefallen und deshalb besitze ich keine. Plastikschuhe nenne ich sie oder Moosgummilatschen. Es gibt auch andere, schönere Schuhe, die auch bequem sind.
Viel Erfolg beim Treffen deiner Entscheidung.
Liebe Grüße
Brigitte

Elke hat gesagt…

Entchen haben aber doch gelbe Füße *grins*. Ich habe sie allerdings auch in schwarz und mir ging es genauso. Bequem sind sie schon aber nicht gerade sehr anziehend. Aber mit meinen momentanen Fußproblemen geht es eh nur um guten Laufkomfort. Ich trage meine ab und an im Haus, auf dem Weg ins Schwimmbad etc. aber eigentlich recht selten. Brigitte hat recht, es gibt auch andere bequeme Schuhe. Aber entscheide Dich selbst, viele tragen sie ja und in schwarz finde ich sie auch nicht so schlimm wie die knalligen Farben.
Viele Grüße
Elke

Natascha hat gesagt…

guten morgen, habe gerade den eintrag über crocs gelesen, ich habe welche, da passen sgar meine einlagen rein, ich trage sie immer, sogar im sommer hatte ich sie zum rock an, fide sie tota bequem und sie schauen doch klasse aus, ich habe sie übrigens in lila, außerdem schaut es echt genia aus, wenn man im herbst selbstgestrickte socken an hat liebe grüße natascha