Samstag, 7. November 2009

Li-la-laune

Mein "Swallowtail shawl" ist fertig :-) Er ist weich und kuschelig und sooooo schön! Normalerweise stricke ich diese "Omatücher" ja ganz gerne. Ich kann nur leider nichts damit anfangen, weil ich einfach nicht der Typ bin, der sich diese Tücher elegant um die kalten Schultern legt. Sieht zu Turnschuhen auch immer etwas unpassend aus. Aber wenn man so ein Tuch "unelegant" um den Hals wickelt, ist es einfach nur toll!

Swallowtail shawl

Anleitung: Swallowtail shawl (pdf)
Änderung: 19 repeats nach der Anleitung von Pepperknit
Wolle: Filcolana Arwetta (etwas mehr als 100 g)
Nadel: 3,5 für das Tuch und 6 für die letzten beiden Reihen

Passend dazu stricke ich gerade an einem Paar "Chevalier mittens". Der erste Handschuh ist - bis auf den Daumen - fertig. Den zweiten habe ich gerade angefangen.

Photobucket

Außerdem durfte ich wieder teststricken :-))) Dazu aber später mehr! ;-)

Kommentare:

wolltrunken hat gesagt…

Genau, einfach wie ein Palästinensertuch umtüdeln, das mache ich auch so mit meinen Dreiecktüchern - nach dem Motto "carefully arranged to look unarranged". Der lila Swallowtail ist superschön!

Liebe Grüße

von Birgit

Lunacy hat gesagt…

Gefällt mir sehr das Tuch, in der Farbe wirklich schick. Überhaupt ist Lila die Farbe zur Zeit. Die Mittens werden aber auch klasse.
Weiterhin viel Spaß dabei.

Elke hat gesagt…

Einfach nur wunderschön ist Dein Tuch geworden. Und genau in der richtigen Winterfarbe. Ich habe das Tuch auch schon lange auf meiner Liste, aber diese wird immer länger und die Strickabende sind immer so kurz.
Viele Grüße
Elke

Sunsy hat gesagt…

Hallo Tina,
DAS Tuch ist toll. Ich hab eben festgestellt, dass ich die Anleitung schon habe, nur noch nicht gestrickt ;) Schaun wir mal, wann ich dazu komme :)
glg und hab ein schönes WE - wir renovieren...
Sunsy