Donnerstag, 23. Oktober 2008

Suchtgefahr

Zuerst habe ich mich nicht rangetraut wegen der vielen Markierer, die man laut Anleitung verwenden soll. Dann konnte ich mich nicht dazu durchringen, mir kratzige Kauniwolle zu kaufen. Und nun kann ich einfach nicht mehr aufhören.....

Clapotis

Vorgestern abend angefangen und in jeder freien Minute gestrickt. Ich glaube, am Wochenende wird er fertig :-)

Kommentare:

Strickpraxis hat gesagt…

Boah, sieht der toll aus! Ich glaube, den Clapotis brauche ich auch unbedingt! LG Ingrid

Sunsy hat gesagt…

Stimmt, sieht einfach super aus. Und jetzt bin ich gespannt, wie das Teil fertig aussieht :))). übrigens hab ich gerade dieses Template aus meinem Blog rausgeschmissen und mir eins gebastelt ;) - Irgendwie war mir so *lach*
glg, Sunsy

Sabine hat gesagt…

Hej Tina!

Schön wird Dein Clapotis! Läßt die Kauni die Maschen gut laufen? Ich hätte gedacht, das das ziemlich schwierig ist. Ich habe letztes Jahr aus Opalbällchen einen Clapotis gestrickt, ist etwas klein ausgefallen, aber ich könnte ja noch einen aus Kauni stricken. Davon liegt hier auch noch ein Strang.
Ich bin auf Dein fertiges Werk gespannt.
Viele Grüße
Sabine