Montag, 29. Dezember 2008

Detlef D! Schaf

Ein neuer Teilnehmer beim wöchentlichen Stricktreffen ist Detlef D! Schaf:

Detlef D! Schaf

Er kann zwar nicht selbst stricken, ist aber für den Transport von Jessicas Stricksachen zuständig. Nebenbei belegt er Stühle von anderen Strickerinnen, lümmelt sich auf Strickanleitungen rum, hält Fäden fest und hat so lange rumgeblöckt, bis seine Besitzerin ihm ein Knäuel pinkfarbene Wolle gekauft und daraus einen Schal gestrickt hat. Socken und Mütze sollen noch folgen.

Auf dem Bild oben war er bei mir zu Hause zu Besuch, bevor wir dann zusammen zur Weihnachtsfeier gegangen sind.

So Detlef, jetzt bist du im Internet und wirst berühmt :-)))

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr geehrter Herr Detlef D! Schaf,
ein gar putziges Wesen sind Sie und der pinkfarbene Schal kleidet sie gar vorzüglich. Ihr überraschter Gesichtsausdruck über den Schal zeigt, dass Sie damit wohl nicht gerechnet haben.
Dann wünsche ich Ihnen ein angenehmes Leben in Strickerkreisen, aber bitte nicht zu viele Knäule durcheinanderbringen. Die Stricker möchten doch ihren Faden immer schön gleichmässig vom Knäuel gewickelt bekommen.
Herzliche Grüße - auch an das Frauchen;
Anja - ihres Zeichens Sockenstrickerin und mit ihrem Blog als Sockenanja bei Myblog zu Hause.

Sunsy hat gesagt…

:lol: - Detlef D! :lol: - aber süß ist das Schäfchen, das schwarze ;) und seines Zeichens Rucksack oder so???? ;)

glg, Sunsy

Jessica hat gesagt…

Hallo Tina.

Super süss das Bildchen. Leider bin ich in den letzten Tagen gar nicht dazu gekommen, ihm die Socken und das Mützchen zu stricken. Aber das kommt noch. Geht ja mit den Stricktreffen bald wieder richtig los.
Ich hoffe, ihr habt die Feiertage gut überstanden.

Lieben Grüße
Detlef D! Schaf und Frauchen